Quergedacht – in den Medien

Das Manager Magazin Report (+) berichtete im Frühjahr über den neuen Zugang der „Denk quer“ Innovationsworkshops für Führungskräfte.

„Uns sind der korrekte Inhalt und die Logik wichtiger als taktische Überlegungen, ob Aussagen unserer Beliebtheit dienen oder unsere Karriere vorantreiben. Offenbar ist dies nicht selbstverständlich in Unternehmen“ sagt darin Johannes Klietmann über die Besonderheit von Mitarbeiter*innen mit Autismus. Genau diese Eigenschaften qualifizieren den Innovation Specialist mit Autismus Diagnose dazu in den Workshops neue Perspektiven und Impulse einzubringen.